Liederbestenliste

Die Top 20 der deutschsprachigen Liedermacher

August 2017

1

Wa'sch nit kenne

Köster & Hocker Album: A's kla?

2

awarakadawara

molden resetarits soyka wirth Album: yeah

3

Das ganze schrecklich schöne Leben

Konstantin Wecker Album: Poesie und Widerstand

4

Ich will ein guter Bürger werden

Kokott & Georgi Album: … ich werde weiter zieh’n!

5

neu

Alts, chalts Hus

Florian Schneider mit Adam Taubitz Album: Schangsongs 2
Liste Vormonat zeigen | ältere Listen im Archiv

Album des Monats

Heike Mildner: verloren – gefunden

Empfohlen von der Jury der Liederbestenliste

Persönliche Empfehlung Album

Bettina Wegner: Was ich zu sagen hatte – 120 Lieder aus 50 Jahren
Empfohlen von Silke Aydin, Emsdetten

Persönliche Empfehlung Lied

Georg Clementi: Keine isst wie du
Empfohlen von Wolfgang Rumpf, Bremen

Über uns

Die Liederbestenliste gibt es seit Oktober 1983. Bis 2003 angesiedelt beim SWF bzw. SWR, wird sie seitdem vom Deutschsprachige Musik e.V. getragen. Diese "Hitparade der besonderen Art" ist das Ergebnis der monatlichen Wertung einer Jury von ExpertInnen aus Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz.

Der Mann, der eine Idee mit Folgen hatte – Thomas Vogel gestorben

Völlig überraschend starb Thomas Vogel am 20. Oktober. Der Name des studierten Theologen, Romanisten und Philosophen ist untrennbar mit der Geschichte der Liederbestenliste verbunden. Schon früh hatte er Interesse am „Lied“. Das war es auch, das Thomas Vogel, der in Heidelberg auch Kunstgeschichte studiert hatte, mit einer Arbeit über das Französische Chanson der Gegenwart promovieren […]

Bewerbung