Empfehlungen

Die persönlichen Empfehlungen stammen von unserer Jury
und geben – ob sie nun (oder nicht) mit unserer aktuellen Bestenliste korrespondieren –
einen Einblick in die Einschätzungen (und Vorlieben) der Jurymitglieder.

Übersicht des Jahres…
Anderen Monat auswählen…
Mai 2017
Wolfgang Rumpf

Willy Astor: Chance Songs

Was hat dieser Künstler aus München (geboren 1961) nicht schon alles gemacht! Er schwärmte wie so viele in den 1970ern für die Beatles und Reinhard Mey, lernte Akkordeon, später Folkpicking for Fingerstyle-Guitar bei Sigi Schwab, wurde hintersinniger Nonsens-Kabarettist (»Rotkäppchen und der böse Golf«), hatte nach einer Radio-Comedyserie in den 1990ern seine eigene TV-Show im bayrischen Fernsehen und ist jetzt wieder zur Liedermacherei und zur Gitarre zurückgekehrt.

Prompt heißt das neue Album, das diesen Sinneswandel dokumentiert »Chance Songs«. Astor präsentiert 15 neue Lieder mit deutschen Texten und verpackte sie in feinsinnige, warme Retro-Arrangements mit E-Piano, Klavier, Schlagzeug und Bass. Im Shuffle »Horizont« und »Hausboot« ist die Stimmung aufgehellt, in »Ich hab dich so vermisst« werden heitere Klezmerklänge eingestreut, andere Lieder geben sich nachdenklicher und werden auch mal Streichern verziert (»Liebe ist keine Erfindung«).

Insgesamt liefert Willy Astor ein entspanntes Plädoyer für Lebensfreude und Genuss, gespeist von einem romantischen Blick auf den Alltag. „Da wo ich bin, scheint die Sonne, endlich hab ichs wieder drauf. Und so manch zerplatzte Träume blas ich einfach wieder auf.“ Oder er bricht einen Song über ein Wiedersehn und Abschied mit der Pointe: „Er nahm sie in den Arm und hat sie zart geküsst, so zärtlich wie das war, hat sie ihn schon vermisst. Dann stieg sie zu ihm ein und fuhrn ganz langsam weg in seinem VW Jetta Stufenheck.“ (»Ich hab dich so vermisst«). Willy Astors Album »Chance Songs« – willkommen zurück im Club der ernst zu nehmenden Liedermacher.


Weitere Informationen:
www.willyastor.de

Blanko Musik

Übersicht des Jahres…
Anderen Monat auswählen…