Empfehlungen

Die persönlichen Empfehlungen stammen von unserer Jury
und geben – ob sie nun (oder nicht) mit unserer aktuellen Bestenliste korrespondieren –
einen Einblick in die Einschätzungen (und Vorlieben) der Jurymitglieder.

Übersicht des Jahres…
Anderen Monat auswählen…
Nov 2017
Ingo Nordhofen, Witten

Martin Herrmann: Fünf Lieder / Wetter schön [EP]

Martin Herrmann heißt der Mensch, dessen Werk(e) ich heute empfehlen möchte. Geboren wurde er in Bayern, wann genau gibt er nicht preis. Auf jeden Fall vor 1991, denn zu der Zeit erhielt er den Förderpreis des SWF (heute SWR), dem bis heute noch einige folgen sollten. Heute lebt er in Baden-Württemberg. In den Neunzigern arbeitete er “nebenher“ als Lehrer (Sport und Biologie), von 2004 - 2007 war er Redakteur der zweiten Generation des Satiremagazins »Pardon«.

Zwei EPs möchte ich heute empfehlen, was mit insgesamt elf Stücken letztlich dem Umfang einer durchschnittlichen CD entspricht. Es handelt sich um Wiederveröffentlichungen älterer Stücke, die nun endlich auf CD erhältlich sind. Es sind Livemitschnitte.

Herrmann ist Einzeltäter – er begleitet sich selbst auf seiner Gitarre, sonst braucht er nichts, zumindest während des Auftritts. Er bevorzugt das Ragtime Picking, beherrscht aber souverän auch andere Rhythmen. Dazu spricht und/oder singt er seine Stücke, eine Mischung aus klassischem witzigem Lied und Standup-Comedy, bei Letzterem jedoch weit über dem Niveau üblicher Standup-Comedians.

Absurde, skurrile Themen behandelt er, wie z.B. in »Max (Eine Bandwurmballade)« oder der »Vampirballade« oder auch in »Lass mal Fünf grade sein« zeigen. Nach kleinen, fast versteckten Anspielungen in der Ansage folgen Sprachwitz erster Güte, gekonnte, unerwartete Reime und ebensolche Pointen zuhauf, dargebracht mit der für ihn charakteristischen Süffisanz und seinem markanten rollenden R. Das hat Qualität, ist mitunter auch mal politisch (ohne sich mit der Tagespolitik aufzuhalten), wirkt nie platt, wird nie langweilig – im Gegenteil, von diesem gezielten Angriff auf die Lachnerven möchte man immer mehr erleben. Und obwohl es sich um Wiederveröffentlichungen handelt, sind alle Stücke auch heute noch gültig, was ebenfalls ein Merkmal ihrer Güte ist.

Martin Herrmanns Tonträger sind über seine Homepage zu beziehen, und ich hoffe sehr, dass meine Empfehlung diesem wunderbaren Künstler viele Zuhörer und auch Kunden beschert.


Weitere Informationen:
www.martinherrmann.info

Eigenproduktion

Übersicht des Jahres…
Anderen Monat auswählen…