Liederbestenliste

Die Top 20 der deutschsprachigen Liedermacher

April 2017

1

Gleichheit

Wenzel Album: Wenn wir warten

2

Das Lied von der Konsequenz

Caro Kiste Kontrabass Album: fahrlässige Poesie

3

Limousinenköpfe

Strom & Wasser Album: Herzwäsche

4

Wann mir zsamman stehn

Wolfgang Ambros Album: Wann mir zsamman stehn

5

Die einen und die anderen

Gerhard Schöne Album: Ein Tag im Leben eines Kindes
Liste Vormonat zeigen | ältere Listen im Archiv

Album des Monats

Stiller Has: Endosaurusrex

Empfohlen von der Jury der Liederbestenliste

Persönliche Empfehlung Album

Kokott & Georgi: … ich werde weiterzieh’n
Empfohlen von Peter Eichler, Leipzig

Persönliche Empfehlung Lied

Klaus-André Eickhoff: Selber denken
Empfohlen von Karen Sophie Thorstensen, Halle/Saale

Über uns

Die Liederbestenliste gibt es seit 1984. Bis 2003 angesiedelt beim SWF bzw. SWR, wird sie seitdem vom Deutschsprachige Musik e.V. getragen. Diese "Hitparade der besonderen Art" ist das Ergebnis der monatlichen Wertung einer Jury von ExpertInnen aus Deutschland, Österreich, Belgien und der Schweiz.

Förderpreis 2017 geht an Tobias Thiele

Das Album „Unerhört“. Als ausgesprochen talentiert und vielstimmig zeigt sich der junge Berliner Liedermacher Tobias Thiele auf seinem Album „Unerhört“. Schon im Titelsong zeigt sich die Doppelbödigkeit seiner Texte, denn ‚unerhört‘ meint hier nicht ‚skandalös‘ oder ‚unverschämt‘, sondern ‚vergessen‘: „All die ungesungenen Lieder bleiben unerhört … all die totgesagten Dichter bleiben unerhört….“ Auch in den […]

Bewerbung